Rücken Startseite

Dąbie-See (dt. Dammscher See)

Der Dammscher See ist einer der größten polnischen Seen. Der Stadtteil von Stettin - Dąbie (Altdamm) enthält riesige touristische Vorzüge, jedoch die potenziellen Erholungsgebiete brauchen eine komplexe Bewirtschaftung. Die Vorteile verdankt Dąbie dem See mit demselben Namen. Der Dąbie-See besteht aus zwei Teilen, d. h. aus dem See Duże Jezioro Dąbie (dt. großer Dąbie-See) und der sog. Bucht. In seinem südlichen Teil befinden sich Jachthafen und Segelklubs. Es werden da einige Hunderte von den Privat-, Klub- und Charterjachten festgemacht. Die Amateure haben da eine Möglichkeit ihre Jachten Slip anzulegen und an einer speziellen Tankstelle zu tanken.