Rücken Startseite

Schlossroute

Der Name „Schlossroute” (poln. „Trasa Zamkowa”) wurde in einem Wettbewerb aus 250 eingesandten Vorschlägen ausgewählt. Die Zufahrtsarterie zur Stadt ist fast 2,5 km lang. Sie wird von der Brücke über den Flüssen Oder und Parnica, sowie von der Überführung über der Łasztownia-Insel (dt. Lastadie) gebildet. Sie entstand anstelle der während des Zweiten Weltkriegs zerstörten Baumbrücke. Von ihr aus erstreckt sich ein atemberaubender Ausblick auf das Panorama Stettins.